schliessen
Startseite
Clubs im Distrikt
Aktuell
Projekte
Termine
Vorstand
Geschichte
Download
Intern
Geschichte

Rückblick

1968 wurde auf Initiative von Birthe Fangl aus Dänemark der erste deutsche Inner Wheel Club in Lübeck mit 25 Mitgliedern gegründet.

Die Charterurkunde (s. rechts) überreichte die damalige Weltpräsidentin Helene Foster.
Schon bald folgten die Gründungen weiterer Inner Wheel Clubs: Husum (1970), Heide (1973), Berlin (1974), Heidelberg-Mannheim (1974), Bremerhaven (1976), Gelsenkirchen (1976), Kiel (1976), Hannover-Opernhaus (1977), Hannover-Tiergarten (1977) und Goslar (1978).

Mit diesen ersten Clubs in Deutschland hatte Inner Wheel eine Ausbreitung erfahren, die Anlass gab, den ersten Distrikt Nr. 89 zu gründen, um die Clubs enger zusammenzubinden.
Zum Zeitpunkt der ersten Distriktsversammlung am 05.10.1978 in Lübeck gab es in Deutschland insgesamt 11 Inner Wheel Clubs mit 350 Mitgliedern. Erste Distriktspräsidentin wurde Erna Rieckmann vom IWC Lübeck (Foto).

Die Anzahl der Inner Wheel Clubs in Deutschland stieg stetig.
Nach der Gründung des 35. Clubs, des IWC München, erfolgte 1984 eine Aufteilung in zwei Distrikte. Inner Wheel besteht heute aus sieben Distrikten, wobei sich die Einteilung der Distrikte nach den rotarischen Distrikten richtet.
Das leitende Gremium von Inner Wheel Deutschland war seit dem 02.09.1990 der Nationale Vorstand.
Dieser wurde am 01.07.2008 aufgelöst.

Mit Stolz kann der 89. Distrikt auf die Ausrichtung verschiedener Freundschaftstreffen zurückblicken:
Vom 14. bis 15. Juni 1986 lud die damalige Distriktspräsidentin Antje Degn zum ersten Deutschland- treffen nach Kiel ein.
Erstmalig in Deutschland fand im April 1997 in Berlin die 10. International Inner Wheel Convention mit 3.600 Teilnehmern aus 41 Ländern statt.
Der Kongress stand unter der Schirmherrschaft von Frau Christiane Herzog, der Ehefrau des damaligen deutschen Bundespräsidenten.
Das 15-köpfige Organisationskomitee unter der Leitung von Reingard Renker bot den internationalen Gästen mit einem umfangreichen Programm eine gelungene Veranstaltung.

Regelmäßige Regionaltreffen wie das Schleswig-Holstein-Treffen, Winter- und Dinnerwheels sowie das Nordsee- treffen zusammen mit Clubs aus dem 85. Distrikt stärken und fördern die Freundschaft zwischen unseren Clubs.

   |   
   |